Tesla CPO Gebrauchtwagen Inventar Fahrzeuge
Bildquelle: Tesla

Tesla CPO Gebrauchtwagen Inventar Fahrzeuge

Tesla bietet selbst auch CPO Gebrauchtwagen an. Diese werden nach einer Überprüfung als sogenannte CPO (Certified Pre-Owned) Fahrzeuge mit einer begrenzten Garantie von Tesla verkauft. Außerdem finden sich in der Regel auch sogenannte „Inventar Neuwagen“ im Angebot. Dies sind Ausstellungsfahrzeuge oder „auf Halde“ produzierte Autos mit häufig verkauften Konfigurationen.

Tesla CPO Gebrauchtwagen

Auf der Webseite von Tesla sind diese Fahrzeuge ausgeschrieben. Allerdings sind sie nur jeweils pro Land abrufbar. Es gibt aber Webseiten, die den Tesla Inventar und CPO Bestand auch global für alle Länder auflisten. Diese Webseiten haben allerdings keinen Bezug zur Firma Tesla, sondern verlinken nur auf den Lagerbestand der Fahrzeuge.

Wer einen gebrauchten Tesla sucht, kann hier schnell fündig werden, da es je nach Preis auch interessant sein kann einen Tesla zum Beispiel in den Niederlanden zu kaufen und nach Deutschland oder in die Schweiz zu importieren.

Die drei folgenden Webseiten zeigen den ganzen Lagerbestand von Tesla CPO und Inventar Fahrzeugen an. Und mit zusätzlichen Filtern kann man seine Wunschkonfiguration auch schnell finden:

https://teslascout.com/

https://ev-cpo.com/hunter/

https://tesla-info.com/

https://www.teslacpo.io/

Vermeide kostenintensive Probleme, indem Du die Fahrzeughistorie überprüfst. Mit der Fahrgestellnummer (VINerhältst Du sofort deinen Fahrzeugbericht für dieses Fahrzeug.

Tesla Fahrzeug Option Codes

Bezüglich der verschiedenen Fahrzeugoptionen kann bei einem Privatkauf auf folgende Webseite nützlich sein:

https://tesla.whaleface.com/

Dieser inoffizielle „Tesla Options Decoder“ zeigt an, welche Optionen in einem Fahrzeug eingebaut sind. Ausgewertet werden dafür die Information aus dem Tesla Account des aktuellen Besitzers des Fahrzeuges:

  • Login in den Tesla.com Account des aktuellen Fahrzeugbesitzers
  • Rechtsklick auf das Bild des eigenen Fahrzeuges -> Bildadresse kopieren
  • Diesen kopierten Link im Options Decoder einfügen. Er wertet die darin enthaltenen Optionen aus und zeigt sie an.

In der Bildadresse sind keine privaten oder sensitiven Daten enthalten. Sie kann also gefahrlos auf der Options Decoder Webseite eingegeben werden. Ab August 2019 kann man sich leider nicht mehr auf Optionscodes verlassen. Die neueren Fahrzeuge geben nun einen allgemeinen Satz von Codes zurück, die sich auf ein Modell 3 beziehen.

Fazit

Auch wenn die Preise für gebrauchte Teslas im Vergleich zu anderen Herstellern eher hoch sind, kann sich ein gebrauchtes Fahrzeug durchaus lohnen. Natürlich ist man damit nicht auf dem aktuellsten Stand der Technik, aber man schont dafür sein Budget. Ein Beispiel für einen CPO Kauf wurde bei Econaut schön dokumentiert.