Skip to main content
Tesla Anschlussgarantie Garantieversicherung Garantieverlängerung

Bildquelle: Tesla

Tesla Anschlussgarantie / Garantieverlängerung

Tesla Fahrzeuge sind durch die Neuwagengarantie für 4 Jahre bzw. 80.000 km (je nachdem, was zuerst eintritt) abgedeckt. Für Batterie- und Antriebseinheitsgarantie gelten allerdings andere Bedingungen. Details über die Garantielaufzeiten der verschiedenen Tesla Modelle findet man auf der Webseite von Tesla. Während der Neuwagengarantie bestand zusätzlich die Möglichkeit die Tesla Anschlussgarantie Versicherung der Allianz abzuschließen. Dieses Produkt der Allianz wird aber seit Ende 2019 nicht mehr angeboten. Die bestehenden Verträge laufen aber weiter. Im Jahr 2020 hat Tesla dann das Angebot durch eine Anschlussgarantie der Helvetia Versicherung ersetzt. 

Die Tesla Anschlussgarantie Versicherung kann entweder für 2 Jahre / 40.000 Km oder für 4 Jahre / 80.000 Km abgeschlossen werden.

 

e-car-shop bietet als innovatives Unternehmen seinen Kunden durch qualitativ hochstehendes Tesla Zubehör ein noch größeres Fahrerlebnis. Versand ab Lager in der Schweiz* oder Deutschland*.
Versand innerhalb von Deutschland immer kostenlos!
10% Rabatt mit Gutscheincode: TESLAWISSEN

 

Wichtig sind dabei folgende Punkte:

  • Die Anschlussgarantie Versicherung kann nur innerhalb der Neuwagengarantie abgeschlossen werden. Also innerhalb der ersten 4 Jahre ab Erstzulassung. Außerdem darf der Kilometerstand beim Abschluss der Garantie maximal 80’000 Km betragen.
  • Die Anschlussgarantie Versicherung ist übertragbar und kann mit dem Fahrzeug weiterverkauft werden. Sie kann aber nicht für Fahrzeuge, die als Gebrauchtwagen direkt von Tesla gekauft wurden, abgeschlossen werden.
  • Batterie und Antrieb sind von der Garantie ausgeschlossen, da diese Komponenten durch die 8-jährige Garantie von Tesla gedeckt sind.
  • Außerdem gibt es eine Liste von weiteren Dingen, die nicht durch die Garantie gedeckt sind. (AGB beachten)

Neben der offiziell von Tesla angebotenen Anschlussgarantie der Helvetia gibt es noch weitere, vom Fahrzeughersteller unabhängige Anbieter solcher Versicherungen.

Diese Anbieter einer Tesla Anschlussgarantie habe ich gefunden:

  • Details zu der Anschlussgarantie auf der Allianz Webseite(wird nicht mehr angeboten, bestehende Verträge laufen aber weiter. Garantie kann also mit Gebrauchtwagen mitverkauft werden). Direktlink zu den Allianz-AGB.
  • Anschlussgarantie der Helvetia Versicherung. (Helvetia bietet das Nachfolgeprodukt zur Allianz an).
  • Renault Gubler (für EU, Schweiz, Fürstentum Liechtenstein, Norwegen)
  • REKOGA Reparaturkostenversicherung. Abschließbar bis zu einem Fahrzeugalter von 15 Jahren und einem Kilometerstand von max. 250.000 km.

Kosten der Tesla Anschlussgarantie Versicherung

Die Kosten sind je nach Fahrzeug unterschiedlich und können auf der Webseite der Anbieter gegen Angabe der eigenen VIN Nummer angefragt werden. Offerten Anfragen verschiedener Tesla Fahrer aus dem TFF Forum haben folgende offerierten Preise für das frühere Allianzprodukt ergeben:

Model S Deutschland: 1900 € für 2 Jahre / 40’000 km und 3800 € für 4 Jahre / 80’000 km.

Model S Schweiz:  2050 CHF  für 2 Jahre / 40’000 km und 4150 CHF für 4 Jahre / 80’000 km.

Die Kosten für das Model X sind etwas höher. Die Preise für das Helvetia Produkt befinden sich in einem ähnlichen Rahmen.

 

Werbung

 

Pro und Contra der Anschlussgarantie

Da die Kosten für eine solche Tesla Anschlussgarantie Versicherung relativ hoch sind, ist es keine einfache Entscheidung, ob ein solches Produkt notwendig ist. Wie bei jeder Versicherung ist sie nur dann wirklich sinnvoll, wenn man das finanzielle Risiko nicht selbst tragen kann. Ganz nach dem Spruch:

Versichere nur die Risiken, die dich in den finanziellen Ruin treiben könnten.

Da bei einem Tesla die Reparaturkosten aber je nach Art des Defektes sehr kostenintensiv ausfallen können, kann sich eine solche Anschlussgarantie finanziell lohnen. Außerdem kann sie auch als zusätzliche Wertsteigerung für den Wiederverkauf des Fahrzeuges betrachtet werden. Schlussendlich lässt sie so manchen Tesla Fahrer vielleicht auch einfach nachts nur besser schlafen. Und macht einfach nur deswegen Sinn.

Hier sind einige von mir zusammengetragene Beispiele für Reparaturkosten beim Model S / Model X:

Austausch Onboardlader : ca. 3000 EUR
Austausch MCU : ca. 2500 EUR
Türgriff : ca. 300 EUR
Scheinwerfer: ca. 1500 € (siehe auch gelbe Scheinwerfer Thematik, die bei vielen Model S auftreten kann)
Hintere Antriebswelle, Radlager, Spurstangen usw. defekt. : rund 6400 €
Lenkgetriebe defekt : 2870 €
Klimaanlage : 4700 €
Main Drive Unit (Motor): 4500€ (für diese gelten allerdings die 8 Jahre Werksgarantie und sie ist sowieso von der Anschlussgarantie ausgeschlossen.)

Quelle dieser Preise: TFF Forum  /  alle Preisangaben ohne Gewähr.

Laut eines Erfahrungsberichtes eines Teslafahrers auf Facebook, ist das Ersatzrad ebenfalls mit der Anschlussgarantie abgedeckt. Wer mit dem Tesla eine Reifenpanne hat, bekommt von der Tesla Road Assistance ein Ersatzrad montiert, bis der eigene Reifen ersetzt wurde. Dieser Service ist aber ein Bestandteil der Originalfahrzeuggarantie und so auf 4 Jahre / 80’000 Km begrenzt. Wer die Anschlussgarantie besitzt, kann diesen Service damit auf 8 Jahre oder um weitere 80’000 Km erweitern:

Weitere Informationen und Diskussionen über Erfahrungen mit der Garantie Versicherung im TFF Forum.

Mein Fazit

Ursprünglich wollte ich für mein Model S von 06/2017 eigentlich die Garantieversicherung von Helvetia abschließen. Aber als ich in den AGB gelesen hatte, dass ausgerechnet die Scheinwerfer von der Garantie ausgeschlossen sind, habe ich mich dagegen entschieden. Bei meinem Model S ist nun in vier Jahren zum dritten Mal ein Scheinwerfer defekt (zweimal gelbes Tagfahrlicht, einmal war die Höhenverstellung der Leuchtweite defekt). Dabei muss ich speziell erwähnen: Es war jedes Mal der gleiche Scheinwerfer. Die Qualität der Ersatzteile scheint hier also wirklich lausig zu sein.

Aber wenn solche Fälle nicht gedeckt sind, sehe ich keinen Grund 3600 CHF für vier zusätzliche Garantiejahre auszugeben. Das Risiko werde ich hinnehmen….oder mir vielleicht doch noch ein Model Y kaufen…mal sehen. 🙂

Fahrzeughistorie überprüfen
Vermeide kostenintensive Probleme beim Gebrauchtwagenkauf, indem Du die Fahrzeughistorie überprüfst. Einfach auf CarVertical die Fahrgestellnummer (VIN) eintippen und sofort einen Fahrzeugbericht erhalten:

Carvertical Tesla Banner

Werbung


Ähnliche Beiträge