Skip to main content
Tesla Versicherung

Bildquelle: Tesla

Tesla Versicherung in der Schweiz

Verschiedene Versicherungsanbieter zu vergleichen lohnt sich. In der Schweiz hat die Zurich mit Tesla Schweiz einen Exklusivvertrag, durch den sie ihren Kunden spezielle Konditionen für eine Tesla Versicherung anbieten können. Wer mich kennt weiß, dass ich eigentlich mit meinem Model S 75D sehr zufrieden bin, aber auch immer wieder mit dem Model Y liebäugle. Da Tesla das Model Y für Europa jetzt bestellbar gemacht hat, habe ich mir die Kosten für die Versicherung des Model 3 und Model Y in der Schweiz etwas genauer angeschaut.

Um eine Offerte der Zurich einzuholen, habe ich mit dem Kundenberater Michael Herger, alias Whitestar aus dem TFF-Forum Kontakt aufgenommen.

Michael ist seit über sieben Jahren bei der Zurich im Außendienst tätig. Zum elektrischen Fahren kam er 2016 mit dem Hyundai Ioniq Electric und im Jahr 2017 kam dann ein Tesla Model S dazu. Mittlerweile fährt er ein Model X als Familienauto und verwendet ein Model 3 als Firmenwagen. Michael ist also ein hundertprozentiger Elektromobilitätsfan. 🙂

Neu: Die Tesla Model Y Versicherung ist jetzt in der Schweiz verfügbar!

Tesla Model Y

Die Zurich wirbt auch damit, dass sich ihr Tesla Versicherungsprodukt durch einige Vorteile speziell von der Konkurrenz unterscheidet. Ich interessierte mich neben einer Offerte für eine Vollkaskoversicherung auch speziell für die Parkschadenoption und deren Selbstbehalt, da Karosseriereparaturen sehr teuer werden können.

 

Das Angebot

Ich erhielt nach meiner Anfrage folgende Mail von Michael:

Guten Morgen Patrick,

Danke für deine Kontaktaufnahme und Gratulation zum Kauf eines Teslas.

Hoffe ist okay für dich, dass ich dich DU’ze -> machen wir Teslafahrer so untereinander 😉.

 

Anbei befinden sich zwei Versicherungsvarianten:

  • Vollkasko ohne Selbstbehalt: Variante Premium
  • Vollkasko mit Selbstbehalt: Variante Budget

Ich persönlich habe meine zwei Teslas mit der Variante Premium versichert.
9 von 10 Kunden entscheiden sich ebenso für die Variante Premium, da man sonst einen Selbstbehalt in der Vollkasko sowie im Parkschaden von 500.- CHF hat.

 

Hier noch einen Auszug aus den Tesla Spezialkonditionen (siehe Seite 6):

  • Der vereinbarte Selbstbehalt reduziert sich in der Kollisionskasko um CHF 500 und in der Teilkasko um CHF 200, sofern die Reparatur eines versicherten Schadens von einer Tesla Motors zertifizierten Garage durchgeführt wird.
  • 100% Neuwertentschädigung (Katalogpreis & Zubehörpreis) während den ersten 5 Jahren (= Kaufpreisschutz)
  • Kosten für ein Ersatzfahrzeug während der ausgewiesenen Reparaturdauer, jedoch maximal für 3 Tage mit einem maximalen Tagessatz von CHF 100.

 

Durch die Reduktion des Selbstbehaltes bei einem Tesla Bodyshop hast du folgende Selbstbehalte, je nach Variante:

DeckungVariante Premium
(Selbstbehalt nach
Bodyshop-Reparatur)
Variante Budget
(Selbstbehalt nach
Bodyshop-Reparatur)
Haftpflicht0.- CHF0.- CHF
Vollkasko/Kollision0.- CHF500.- CHF
ParkschadenJa, über VollkaskoJa, über Vollkasko
Teilkasko0.- CHF0.- CHF

 

Da die Zurich ein Fixprämien-System hat, kannst du im gleichen Jahr zum Beispiel einen Parkschaden und einen Kollisionsschaden über die Kollision bezahlen lassen. Es ändert sich nichts an der Prämie!

(Bei zu vielen Schäden, darf die Zurich nach einem Schadenfall den Selbstbehalt erhöhen.)

Freue mich auf dein Feedback und stehe bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.

 

Elektrische Grüsse

Michael Herger

Der Preis der Tesla Versicherung im Vergleich

Das las sich ja alles auf den ersten Blick schon mal nicht schlecht. Ich machte mich also daran online vergleichbare Offerten anderer Versicherungsanbieter in der Schweiz einzuholen. Einen Vergleich meiner Offerten zum Model 3 und Model Y in der Long Range Variante findest Du in der folgenden Tabelle:

Tesla Model 3 Model Y Versicherung Vergleich Schweiz

Mein Eindruck der Tesla Versicherung

Ich muss sagen, die Zurich Versicherung ist wirklich äußerst attraktiv. Ich hatte den Preis ja online auf den Webseiten der anderen großen Schweizer Versicherungen und auf Bonus.ch verglichen. Das Angebot der Zurich war trotzdem noch etwas günstiger als alle anderen Angebote. Berücksichtigt man noch die speziellen Tesla Konditionen mit 0.- CHF Selbstbehalt in Teil- und Vollkasko (inkl. Parkschaden) und die 5 Jahre hundert Prozent Neuwertentschädigung, wird die Preis/Leistung sogar noch besser!

Wer an einer Tesla-Offerte der Zurich Versicherung (in der Schweiz) interessiert ist, kann mit dem folgenden Formular direkt mit Michael Herger Kontakt aufnehmen. Die Offerte mit dem Zurich Angebot erhält man danach per E-Mail zugeschickt:

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.


    Dies ist ein gesponserter Beitrag.

    Weitere Tipps und Tricks rund um Tesla.

    Carvertical Tesla Banner


    Ähnliche Beiträge

    Sonderangebot

    GRATIS Versand. Vom 31.07. bis 03.08.

    T-Shirts, Tassen, Pullover und vieles mehr!
    Tesla T-Shirt