Skip to main content
Tesla Elektroauto Förderung Schweiz

Elektroauto Förderung in der Schweiz

Die Schweiz glänzt nicht gerade mit der Elektroauto Förderung. In Deutschland wird hingegen der Kauf eines Elektroautos mit einer Prämie von bis zu 6000 EUR gefördert und auch Österreich bietet bis zu 3000 EUR Förderung pro Fahrzeug. In der Schweiz gibt es diese Art der Förderung in Form einer gesamtschweizerischen Kaufprämie nicht. Aber ganz leer gehen die Schweizer im Vergleich dazu auch nicht aus. Folgende Maßnahmen zur Elektroautoförderung gibt es derzeit auch in der Schweiz:

Shop4Tesla.com Logo

Der Tesla Model 3 Zubehör Shop in Deutschland

Fussmatten, Kofferraummatten, Mittelkonsolenfolien und Organizer Versand ab Lager in Deutschland. Ab 150€ auch versandkostenfrei in die Schweiz (Achtung Zoll!)

10% Rabatt mit Gutscheincode: TESLAWISSEN

 

Schweizweite Elektroauto Förderung

  • Kantonale Motorfahrzeugsteuer. Mehrere Kantone gewähren auf saubere, respektive besonders energieeffiziente Fahrzeuge, eine Reduktion der Motorfahrzeugsteuer oder verzichten ganz auf eine Besteuerung. Die Unterschiede der Förderung für Elektroautos pro Kanton sind hier beschrieben.
  • Für Elektroautos wird von der eidgenössischen Zollverwaltung keine Automobilsteuer bei der Einfuhr aus dem Ausland erhoben. Diese entspricht 4 % des Kaufpreises. Ob der Händler diesen Betrag weiter gibt, ist seine Sache.
  • Elektroautobesitzer zahlen zurzeit keine Mineralölsteuer und auch keine vergleichbare Steuer auf den Strom. Laut „Auto Schweiz“ zahlen Benutzer von herkömmlichen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor durchschnittlich um die 800 CHF pro Jahr an Mineralölsteuer, die im Benzin- und Dieselpreis enthalten ist.

In der “Roadmap Elektromobilität 2022” zeigt der Bund außerdem, wie er mit gezielten Maßnahmen die Elektromobilität in der Schweiz voranbringen will.

 

Förderung von Kantonen und Städten

Einige Kantone und Städte fördern Elektromobilität ebenfalls. Hier ein paar Beispiele:

  • Der Kanton Thurgau fördert Elektroautos durch seine Umweltprämie mit 2000 CHF. Details und Anmeldeformular sind hier zu finden.
  • Die Stadt St.Gallen fördert Elektromobilität ebenfalls über einen Energiefonds mit bis zu 5000.- pro Fahrzeug.Weitere Details.
  • Der Kanton Wallis fördert Elektroautos durch seine Umweltprämie mit bis zu 3000 CHF. Details.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt neben den Kantonen auch vereinzelt Städte, die eine Art der Elektroautoförderung anbieten. Auf der Webseite von Tesla sind die Fördermaßnahmen pro Kanton ebenfalls aufgelistet.

Auch bei swiss-emobility.ch sind Links zu verschiedenen Förderprogrammen der Kantone und Städte gelistet.

 

Mein Fazit zur Förderung für Elektromobilität in der Schweiz

Es ist sehr erfreulich, dass sich auch die Schweiz bezüglich Elektroauto Förderung jetzt mehr engagiert und wir dadurch den Wechsel zu nachhaltiger Mobilität so schnell wie möglich voranbringen können. Wer bisher den Eindruck hatte, dass Elektromobilität nur eine Randerscheinung ohne Nutzen für die Umwelt ist, dem empfehle ich den Artikel: Wie sauber ist eine Tesla wirklich?

Keine wirkliche Förderung, aber eher eine Art “Goodie” ist das kostenlose Laden. An vielen Orten lässt sich noch immer gratis Strom laden. Dazu gehören zum Beispiel viele Filialen von Migros und Lidl. Eine gute Übersicht findet sich bei GoingElectric. Auf dieser Webseite lässt sich unter “Optionen” mit einem Mausklick ein Filter für “kostenloses Laden” setzen.

Du bist Tesla Einsteiger? Eine kurze Übersicht der Tesla Fahrzeuge findest Du hier.

 Smiley Hint

Enthält dieser Beitrag Fehler oder veraltete Informationen?

Dann sende mir bitte über diesen Link eine Nachricht. Danke!

 


Du wohnst in einem Mehrfamilienhaus und möchtest dir ein Elektroauto zulegen?

Elektroauto-Ladestation im Mehrfamilienhaus

Dieses E-Book zeigt dir, wie du in der Schweiz auch als Mieter oder Stockwerkeigentümer zu Hause laden kannst.

 


Ähnliche Beiträge