Tesla Model 3 Winterreifen Empfehlungen
Bildquelle: Tesla

Tesla Model 3 Winterreifen Empfehlungen

Die in diesem Artikel erwähnten Winterreifen werden auf Facebook und in Internet Foren von Tesla-Fahrern für das Model 3 empfohlen. 

Achtung: Diese Produktlinks sind nur Beispiele. Überprüfen Sie zwingend, ob der Reifen bezüglich Lastindex und Geschwindigkeitsindex zu Ihrem Fahrzeug passt und bestellen Sie die korrekte Version.

Reifengrössen

Das Model 3 verfügt über folgende Standardbereifung:

18″ Vorne/hinten P235/45R18
19″ Vorne/hinten P235/40R19
20″ Vorne/hinten P235/35R20

Geschwindigkeitsindex (Speed-Index)

Geschwindigkeitsklassen:

  • S = 180 km/h
  • T = 190 km/h
  • U = 200 km/h
  • H = 210 km/h
  • V = 240 km/h
  • ZR = >244 km/h
  • W = 270 km/h
  • Y = 300 km/h

Im Allgemeinen sollten möglichst Winterreifen aufgezogen werden, die mindestens bis zur technisch möglichen Endgeschwindigkeit des Autos zugelassen sind. Ist das nicht der Fall, muss für in Deutschland zugelassene Fahrzeuge von der Werkstatt am Armaturenbrett ein Aufkleber mit der maximalen Reifengeschwindigkeit angebracht werden. In Italien erhält man mit Reifen eines zu tiefen Geschwindigkeitsindexes eine Busse. Info’s dazu im TFF-Forum.

Überschritten werden sollte der Grenzwert generell nicht, bei zu schneller Fahrt kann sich die Lauffläche von der Karkasse lösen.

Tragfähigkeitsindex (Load-Index / Last-Index)

Der Tragfähigkeitsindex, auch Lastindex (LI) oder Loadindex genannt, beschreibt bei Reifen die maximal zulässige Last. Der Tragfähigkeitsindex ist auf der Reifenflanke mit einer Zweistelligen Zahl vermerkt. Mit Hilfe einer Tabelle können Sie die zulässige Höchstlast je Reifen in Kilogramm ermitteln. Mit der Tragfähigkeitsindex Tabelle können Sie die maximale Belastung, die Ihre Reifen ertragen ausrechnen. Die Belastung Ihres Reifens muss mindestens der Hälfte des Gewichts, das von der Achse getragen werden kann, entsprechen.

Die montierten Reifen müssen zur maximalen Achslast des Fahrzeuges passen. Für das Model 3 gilt folgende Achslast:

Zulässige Achslast Vorne 1110 kg
Zulässige Achslast Hinten 1257 kg

Die oben erwähnten Werte der Standardbereifung stammen aus dem Handbuch von Tesla. Überprüfen Sie zur Sicherheit die Werte ihres Fahrzeuges, da die Achslast je nach Fahrzeug-Austattung varieren kann.

Reifeninformationen

Prüfen Sie am besten welcher Reifentyp aktuell montiert ist, oder informieren Sie sich bei Ihrem Reifenhändler. Folgende Informationen finden Sie auf Ihrem Reifen:

Reifen Kennzahlen

Details zum EU Reifenlabel finden Sie hier

Wer sein Model 3 mit verschiedenen Felgen betrachten möchte, findet diverse Fotos auf dieser niederländischen Webseite.

18 Zoll Reifen auf dem Performance Model 3?

Die Original 18″ Felgen von Tesla passen aus zwei Gründen nicht auf ein Model 3 Performance:

1. Absatz auf der Radnabe beim Performance Modell. Der Felge fehlt die Ausnehmung.

2. Die Einpresstiefe ist beim Performance Modell 35mm und bei den Original 18 Zoll Tesla Felgen 40mm.


Aktuelles Reifenangebot für Deutschland:

Sonderangebot


​Aktuelles Reifenangebot für die Schweiz:

Sonderangebot bis 30.11.2019


Reifen Empfehlungen

Pirelli Winter SottoZero 3 XL PNCS T0

19 Zoll

Tesla liefert als Standard Winterbereifung für 19 Zoll Model 3 Felgen den „Pirelli SottoZero 3“ in der speziellen Variante „T0 PNCS“ aus. 

Das PIRELLI NOISE CANCELLING SYSTEM (PNCS) verringert die Rollgeräusche im Fahrgastraum um zwei bis drei Dezibel bzw. im Durchschnitt um die Hälfte. Nicht zu verwechseln mit der dB-Angabe des EU Label Wertes (dieser entspricht dem Außengeräusch).

Ein schallabsorbierender PIRELLI Schwamm reduziert die in den Fahrgastraum eindringende Frequenz, was im Vergleich zu herkömmlichen Reifen den Komfort erhöht.

Tesla-Fahrer Meinungen: Leiser Reifen, gute Fahreigenschaften.


Nokian WR A4 XL

18 Zoll
19 Zoll

Der „WR A4“ des finnischen Herstellers Nokian wird in Tesla Foren sehr oft als Geheimtipp für Winterreifen erwähnt. 

Nokian Reifen sind bekannt für ihre exzellenten Fahreigenschaften und ihren aussergewöhnlich geringen Geräuschpegel.

Die spezielle Clinch-Gummimischung schmiegt sich flexibel an die Auflagefläche der Felge und verleiht dem Wulstbereich eine höhere Haltbarkeit beim Transport schwerer Lasten. Durch diese Innovation wird auch der Geräuschpegel im Fahrzeuginnenraum minimiert. Da die Vibrationen vom Reifenkörper verringert werden, wird verhindert, dass sie auf die Felge und weiter ins Fahrzeuginnere übertragen werden.

Tesla-Fahrer Meinungen: Sehr leiser Reifen! Haltbare Gummimischung. Im Vergleich zum Nokian Hakkapeliitta ist der WR A4 nicht nur für Schnee und Eis, sondern auch für Matsch sehr gut geeignet.

Mehr Infos auf der Herstellerwebseite.


Continental WinterContact TS850P XL

18 Zoll
19 Zoll

Der TS850P bietet verbesserte Traktion auf Schnee durch PrecisionPlus Technologie und der S-GRIP Profilstruktur.

Sehr gutes Nass- und Trockenhandling. Ein ausgezeichneter Reifen für alle Strassenverhältnisse im Winter.

Tesla-Fahrer Meinungen: Super Allrounder. In allen Bereichen sehr gute Werte, wenn auch akustisch nicht ganz so leise wie der Pirelli und der Nokian.


Continental WinterContact TS860 S XL

20 Zoll

Der TS860 S ist auf Schnee gut kontrollierbar und bietet überragende Nässeperformance, sowie Sicherheit auf trockenen Strassen.

In vielen Testberichten mit „vorbildlich“ und „sehr empfehlenswert“ bewertet. Das führende britische Automobil-Wochenmagazin „Auto Express“ hat den TS860 als Testsieger gekührt. Testkriterien sind dabei hervorragende Performance, Qualität, Sicherheit und Attraktivität.

Tesla-Fahrer Meinungen: Sehr guter Allrounder für 20 Zoll Felgen. Leider kein Silent Reifen, aber Silent gibt es in 20 Zoll sowieso nicht (das „S“ in der Bezeichnung steht für „Sportwagen“).


Pirelli Winter SottoZero 3 XL

20 Zoll

Tesla liefert als Winterreifen für die 20 Zoll Felgen des Model 3 den Pirelli Winter SottoZero 3 XL aus.

Durch die erhöhte Lamellendichte bietet er verbesserten Grip auf schneebedeckten Fahrbahnen.

Die funktionelle Gummimischung verleiht diesem Reifen einen hohen Grip bei allen winterlichen Witterungsverhältnissen.

Leider ist der Reifen in der 20 Zoll Grösse nicht in der Spezialversion „T0 PNCS“ mit Noise Cancelling System erhältlich.

Tesla-Fahrer Meinungen: Gute Fahreigenschaften. Leider nicht ganz so leise wie der 18/19 Zoll SottoZero mit PNCS System, aber ebenfalls ein sehr guter Winterreifen und einer der Wenigen für 20 Zoll.

Tesla Pirelli Winter SottoZero 3


Hinweis: Die mit * versehenen Links sind Affiliate-Links. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Menü schließen