Skip to main content
Tesla Schiebedach

Alle Informationen zum Tesla Panorama Schiebedach

In diesem Artikel schreibe ich über die Vor- und Nachteile eines Tesla Model S mit Schiebedach.

Bei Neuwagen ist das Schiebedach nicht mehr erhältlich. Aber für die Käufer eines Gebrauchtwagens ist es interessant zu wissen, für welche Fahrzeugvarianten ein Schiebedach erhältlich war.

Außerdem findest Du hier Tipps zur Pflege der Gummidichtungen und dem Schlittenmechanismus. Eine Zusammenfassung der Erfahrungen von Teslafahrern, die bereits seit mehreren Jahren ein Fahrzeug mit Schiebedach besitzen.

 

 
 

 

Das Wichtigste vorweg: ein Schiebedach gab es bisher nur beim Tesla Model S und es wird bei Neuwagen nicht mehr angeboten.

Etwas irreführend wird diese Art des Glasdachs bei Tesla auch „Panorama Dach“ genannt und daher oft mit dem durchgängigen Glasdach verwechselt, das sich nicht öffnen lässt. Seit der Einführung des Model S im Jahr 2012 gab es drei verschiedene Dachvarianten:

  • Ein in Wagenfarbe lackiertes Metalldach.
  • Panorama Dach (das geteilte Glasdach mit einem Schiebedach, das sich öffnen lässt).
  • Massives Glasdach (ein einteiliges Glasdach, das über die ganze Fahrzeuglänge geht und sich nicht öffnen lässt).

Ein Model S mit der Option „Panorama Dach“ ist also IMMER mit dem Schiebedach ausgestattet. Alle anderen Model S besitzen KEIN Schiebedach.

 

Welche Jahrgänge des Tesla Model S hatten die Schiebedach-Option?

Das Schiebedach war optional von 2012 bis November 2018 erhältlich. Mitte Juni 2015 führte Tesla ein neues Pano-Dachdesign ein. Das ältere Design hat die Dachträger-Befestigungslaschen an der Außenkante der Seitenteile des Pano-Daches. Das neue Design hat die Befestigungsklappen mehr in der Mitte der Seitenteile des Pano-Daches.

Darüber hinaus hat die Hinterkante des Wetterschutzstreifens auf dem Pano-Dach ein eher abgerundetes und dadurch angepassteres Aussehen. Abgesehen von diesen beiden visuellen Hinweisen sehen beide Panoramadächer für das ungeübte Auge gleich aus.

Ab November 2016 bot Tesla das massive Glasdach ohne bewegliche Teile an, das nicht geöffnet werden kann. Das massive Glasdach kostete etwa 500 $ weniger als das Panoramadach (dessen Kosten zu dem Zeitpunkt von 1.500 $ auf 2.000 $ gestiegen waren).

Ab November 2018 wurden das Panorama Dach und das lackierte Metalldach nicht mehr angeboten.

Seither ist ein Model S nur noch mit dem massiven Glasdach erhältlich, das nicht geöffnet werden kann.

Gründe dafür sind vermutlich immer häufiger auftretende technische Probleme beim Schiebedach von älteren Fahrzeugen, Kosteneinsparungen und die Vereinfachung der Fahrzeugproduktion.

 

Vor- und Nachteile mit dem Tesla Schiebedach

Positiv

  • Wer das Autofahren mit offenem Dach mag, für den ist ein Panorama-Dach eine tolle Ergänzung zum an sich schon tollen Tesla Fahrgefühl.
  • Für alle Model S, die vor dem 11. Februar 2019 gebaut wurden, ist das Panoramadach die einzige Möglichkeit einen Dachträger montieren zu können. Für das Metalldach gibt es keine Dachträger.

Negativ

  • Vor allem ältere Fahrzeuge, mit der ersten Variante des Panoramadaches (gebaut vor Juni 2015), haben sehr oft technische Probleme mit der Mechanik des Daches. Dies kann zu teuren Reparaturen führen.
  • Dichtungsgummis altern. Früher oder später ist ohne die entsprechende Pflege jedes Schiebedach undicht. Das Konstrukt von Tesla scheint hier sehr anfällig zu sein.

 

 

Werbung

 

 

Technische Probleme mit dem Tesla Schiebedach

2016 gab es einen allgemeinen Rückruf. Bei sämtlichen Schiebedächern der Pre-Facelift Model S wurden die Seitenteile mit der Halterung für den Dachträger ausgewechselt. Grund war auch, dass die Führungsschiene des Daches die Dichtungen aufschlitzte.

Die Tesla Schiebedachkonstruktion stammt noch aus der Zusammenarbeit mit Daimler und wird aktuell bei den Mercedes E und S-Klassen weiterhin verbaut – auch Mercedes hat massive Probleme mit der Qualität des Schiebe/Hubdachs.

 

Tipps zur Pflege und Reinigung des Tesla Schiebedachs

Gummidichtungen

Grundsätzlich kann es nie schaden, die Gummidichtungen eines Fahrzeuges regelmäßig zu reinigen und mit einem Pflegemittel elastisch und weich zu halten. Gerade beim Schiebedach ist das besonders wichtig, sonst reißen irgendwann die hinteren Dichtungen, in denen sich die Halterung für das Dach hin und her bewegt.

Natürlich gibt es auch für die Gummidichtungen unzählige superteure Pflegeprodukte, zum Beispiel das Swissvax Seal Feed. Allerdings gibt es auch gute und günstigere Alternativen dazu:

Swizöl Gum Feed Intensivpflege für Gummidichtungen*

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:14
Zu Amazon*

Rotweiss Gummi-Pflege*

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:15
Zu Amazon*

Koch Chemie Nano Magic Plast Care Gummipflege und Kunststoffpflege*

23,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:15
Zu Amazon*

 

Ein Geheimtipp für die Pflege der Gummidichtungen kommt von TFF Forum Leser „trayloader“. Er verwendet Graphit Pulver in ganz kleinen Mengen, um die Gummis geschmeidig zu halten.

Graphitpulver – Tipp zur Pflege der Model S Schiebedach Gummis*

6,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:11
Zu Amazon*

Ich habe es bei meinem Tesla ausprobiert und es funktioniert einwandfrei. Bisher hatte ich auch nach vier Jahren noch keine Probleme mit den Dichtungen und wie man im folgenden Video sehen kann, funktioniert das Dach noch wie neu:

 

Führungsschlitten neu einfetten

Bevor die Schienen und Führungsschlitten neu eingefettet werden können, muss zuerst das alte Fett und der Dreck entfernt werden. Dazu eignen sich universelle Kfz-Reiniger und Entfetter.

LIQUI MOLY Schnellreiniger und Entfetter 500 ml*

6,75 € 7,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:15
Zu Amazon*

Bei der Schmierung der Mechanik mit Fett wäre ich persönlich vorsichtig bei der Wahl der Produkte. Es gibt zu viele Fette, die das Schiebedach eher schlechter als besser laufen lassen. Ich habe die folgenden Tipps nicht selbst ausprobiert. Es ist daher nur ein Hinweis und keine Empfehlung.

Laut diesem Beitrag im TFF-Forum soll „LIQUI MOLY 1080 Schmierfix“ sehr gut funktionieren:

Liqui Moly 1080 Schmierfix*

6,14 € 6,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:11
Zu Amazon*

Gerade für das Tesla Schiebedach schwören manche Fahrer auf die sehr teuren Produkte mit Krytox. Mit den folgenden Produkten schmiert mal alle Stellen am Schiebedach, die Reibung verursachen.

Original VW Krytox Spezialschmiermittel*

49,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:15
Zu Amazon*
Kfz-Gummidichtungen Regenerations Set mit Krytox*

57,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2.12.2022 5:15
Nicht Verfügbar

Hinweis: Der Autor dieses Artikels übernimmt keine Verantwortung und Haftung für irgendwelche Schäden an Fahrzeugen, die durch diese Tipps entstanden sind.

Reinigung der Wasserabläufe

Die Wasserabläufe vorne links und rechts sollten freigehalten und bei Bedarf gereinigt werden. Diese Abläufe lassen Wasser über eine Öffnung in den Radkästen ablaufen. Sind sie verstopft, kommt es zur Schimmelbildung und im schlimmsten Fall zu einem Wassereinbruch in den Fahrzeuginnenraum.

Tesla Schiebedach Wasserablauf

Wasserablauf im Tesla Schiebedach

Das folgende Video zeigt das Vorgehen bei der Pflege und Reinigung des Schiebedachs und der Wasserabläufe:

 

 

 

 

Artikel teilen:

 

Smiley Hint

Enthält dieser Beitrag Fehler oder veraltete Informationen?

Dann sende mir bitte eine Nachricht. Danke!

Nachricht senden

 

* In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf gelangst Du direkt zum Anbieter. Solltest Du Dich dort für einen Kauf entscheiden, erhält Teslawissen ei­ne kleine Provision. Für Dich ändert sich am Preis nichts. Danke für Deine Unterstützung!

 


Ähnliche Beiträge