Tesla Model Y : Unterschiede zum Tesla Model 3
Quelle: Bildoriginale von Tesla

Tesla Model Y : Unterschiede zum Tesla Model 3

Das Tesla Model Y ist ein Kompakt-SUV auf Basis der Mittelklasse-Limousine Model 3. Dieser Artikel vergleicht die Unterschiede zwischen den beiden Fahrzeug Modellen.

Über den Tesla Konfigurator kann das Fahrzeug bestellt werden. Voraussichtlich ab Herbst 2020 soll das Model Y in den USA ausgeliefert werden. In Europa erfolgt der Auslieferungsstart ab Anfang 2021. Wie beim Model 3 werden auch hier zuerst die höherpreisigen Varianten mit mehr Reichweite angeboten. Die Einsteigerversion folgt dann ab Frühjahr 2021 in den USA zu einem Preis von 39.000 Dollar vor Steuern. In Europa wird man auf diese Version vermutlich bis 2022 warten müssen.

Unterschiede zwischen Tesla Model Y und Model 3

Gemäß Tesla sind 75% der Teile des Model Y mit den Bauteilen des Model 3 identisch. Folgende Unterschiede sind bisher bekannt:

  • Im Model Y finden mit der optionalen dritten Sitzreihe bis zu sieben Personen Platz.
  • Das Model Y ist ungefähr 10 % größer als das Model 3.
  • Die große Heckklappe bietet bequemen Zugang zum Gepäckraum.
Quelle: Tesla

 

Vergleichswerte für Beschleunigung und Reichweite der verschiedenen Versionen

Performance Version Model 3 Model Y
Beschleunigung 3,4 Sek 0-100 km/h 3,7 Sek 0-100 km/h
Reichweite 530 Km WLTP bekannt 480 Km WLTP geschätzt

 

Maximale Reichweite Model 3 Model Y
Beschleunigung 4,6 Sek 0-100 km/h 5,1 Sek 0-100 km/h
Reichweite 560 Km WLTP bekannt 505 Km WLTP geschätzt

 

Standard  Reichweite Model 3 Model Y
Beschleunigung 5,6 Sek 0-100 km/h 6,3 Sek 0-100 km/h
Reichweite 415 Km WLTP geschätzt 390 Km WLTP geschätzt

 

Fazit

Das Model Y wird eine interessante Alternative zum Model 3. Bringt es doch mit der großen Heckklappe eine Funktion, die viele beim Model 3 vermissen. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald weitere Details zu den Unterschieden bekannt werden.

Menü schließen