Tesla Dachgepäckträger
Bildquelle: Tesla

Tesla Dachgepäckträger

Nicht für alle Tesla Fahrzeuge sind Dachgepäckträger erhältlich. Dieser Artikel zeigt eine Übersicht und die Varianten für Model 3, Model S und Model X:

Dachgepäckträger für Tesla Model 3

Für alle Versionen des Model 3 ist ein Dachgepäckträger mit T-förmigen Schlitzen von Tesla als Zubehör erhältlich. Die Tragfähigkeit beträgt 65 kg. Dies schließt auch das Gewicht von eventuellen Anbauteilen ein.

Im amerikanischen Tesla Online Shop ist das Produkt abgebildet. In Europa kann es über das Servicecenter bestellt werden. Dazu am besten einfach in der Mobiltelefon-App den Punkt „Service-Termin buchen“ -> „Zubehörinstallation und Upgrades“ auswählen. Tesla wird Sie dann kontaktieren.

Die Halterungen werden durch eine Metallführung unter dem Glasdach festgehalten. Die folgenden Installationsvideos zeigen die Montage: Video 1 / Video 2

Die Halterungen an einem Glasdach zu befestigen, macht mir persönlich kein gutes Gefühl. Aber auf diesen Fotos eines Model 3 mit entferntem Glasdach, lässt sich erkennen wie die Metallführungen unter dem Glasdach aussehen. Das Ganze ist stabiler, als es auf den ersten Blick aussieht und ich habe mehr Vertrauen in dieses System als zum Beispiel zu Dritthersteller Produkten mit Saugnäpfen.

Leider ist der Model 3 Dachgepäckträger nicht gerade, sondern leicht gebogen. Auf diesen Bildern ist das gut sichtbar. Das kann die Montage einer Dachbox je nach Halterung schwierig machen.

Thule Produkte für die Model 3 Träger Aufnahmen gibt es leider keine. (Quelle: TFF-Forum)

Weitere Informationen von Tesla finden Sie hier.

Dachgepäckträger für Tesla Model S

Metalldach

Für das Model S mit Metalldach ist keine Möglichkeit zur Verwendung eines Dachträgers vorhanden.

Panoramadach

Für das Panoramadach (das Glasdach MIT Schiebedach), sind spezielle Aufnahmen direkt im Fahrzeugdach unter Plastikabdeckungen verbaut. Das Tesla Servicecenter bietet einen kompatiblen Dachgepäckträger an. Leider ist er auf den deutschen Webseiten nicht aufgelistet. Für Bestellungen am besten einfach in der Mobiltelefon-App den Punkt „Service-Termin buchen“ -> „Zubehörinstallation und Upgrades“ auswählen. Tesla wird Sie dann kontaktieren.

Bilder und ein Montagevideo sind aber auf der amerikanischen Webseite verfügbar. Die maximale Tragfähigkeit dieses Dachgepäckträgers beträgt 75 kg. Dies schließt auch das Gewicht von eventuellen Anbauteilen ein. Für das Panoramadach werden auch Dachträger von Drittherstellern angeboten. ACHTUNG: Prüfen Sie genau ob der Träger zu Ihrem Fahrzeug passt. Bei Rameder sind verschiedene Varianten erhältlich:

Thule Dachträger Model S
219,95 €
(Stand von: 16.11.2019 17:00 – Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

Rameder Dachträger Model S
269,50 €
(Stand von: 15.11.2019 22:10 – Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)

In der Schweiz sind Rameder Dachträger zum Beispiel auch hier erhältlich.

Glasdach

Für das Glasdach (das Glasdach OHNE Schiebedach), ist ebenfalls ein spezieller Dachgepäckträger beim Tesla Servicecenter erhältlich. Am besten dazu einfach in der Mobiltelefon-App den Punkt „Service-Termin buchen“ -> „Zubehörinstallation und Upgrades“ auswählen. Tesla wird Sie dann kontaktieren.

Für Model S mit Glasdach, die vor dem 11. Februar 2019 gebaut wurden, ist allerdings zusätzlich eine kostenpflichtige Nachrüstoption notwendig. Bilder vom Glasdach-Dachträger finden Sie auf der amerikanischen Webseite. Die maximale Tragfähigkeit dieses Dachgepäckträgers beträgt 65 kg. Dies schließt auch das Gewicht von eventuellen Anbauteilen ein.

Weitere Informationen zu den Model S Dachträgern auf der Tesla Webseite.

Dachgepäckträger für Tesla Model X

Beim Model X  kann aufgrund der Falconwing-Türen kein Dachträger verwendet werden. Allerdings verfügt das Model X über eine Anhängerkupplung, die beim Model S von Tesla wiederum nicht angeboten wird. Beim Model S sind lediglich Anhängerkupplungen von Drittherstellern möglich, die aber nur für Fahrradträger und nicht das das Ziehen von Anhängern zugelassen sind.


Artikel Bildquellen: Amazon – Hinweis: Die mit * versehenen Links sind Affiliate-Links. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

 
Menü schließen