Skip to main content
Langstrecke Tesla Supercharger Batterie Reichweite Statistik

Bildquelle: Tesla

Tesla Batterie Reichweite Statistik Tabelle

Die Batterie Reichweite Statistik ist ein Thema, das viele Tesla Besitzer interessiert. Verändern sich doch diese Werte über Zeit durch unterschiedliche Faktoren.

Vor allem die Batterie Degradation ist ein wichtiges Thema bei Elektroautos. Degradation bedeutet, dass sich durch Gebrauch und Alterung die maximal mögliche Energiekapazität des Akkus reduziert.

Wie jeder Lithium-Ionen-Akku verlieren auch die Akkuzellen von Tesla mit der Alterung und Anzahl Ladezyklen an Kapazität. Dieser Prozess nennt sich Degradation. Das bedeutet, je mehr vollständige Ladezyklen eine Batterie hinter sich hat, desto weiter sinkt die Gesamtkapazität der Zellen. Zusätzlich haben aber auch weitere Faktoren wie zum Beispiel das Alter des Akkus oder das Ladeverhalten und die Häufigkeit des Schnellladens einen Einfluss.

Das intelligente Batteriemanagement (BMS) in Tesla Fahrzeugen verhindert diese negativen Effekte weitgehend. Trotzdem verlieren auch Tesla Akkus über ihre Nutzungsdauer an Kapazität. In der Regel nimmt sie in den ersten 30’000 Km etwas ab und pendelt sich danach mehr oder weniger ein und bleibt über viele Jahre konstant.

Tesla Zubehör

Amazon Logo

Kofferraumwanne aus Gummi von AZUGA*

37,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18.09.2021 11:57
Nicht Verfügbar

Teslalogger Degradation Statistik

Eine gute Übersicht der Akku Degradation und verbleibender Reichweite zeigen die Werte des Teslalogger Projekts. Die Teslalogger Software sammelt die Werte von hunderten von Fahrzeugen, stellt sie grafisch dar und berechnet die Durchschnittskurve der Degradation:

Tesla Teslalogger Akku Degradation

Teslalogger Beispielkurve für die Degradation des Model 3 Long Range. – Bildquelle: Teslalogger

Der Teslalogger ist einer der besten Datenlogger für Tesla Fahrzeuge. Im Vergleich verschiedener Datenlogger ist er einer meiner Favoriten.

Reichweite Statistik Tabelle

Tesla Besitzer auf der ganzen Welt können die Reichweite Statistik Werte ihres Fahrzeuges selbst in einer gemeinsamen Tabelle der Tesla Community erfassen. Dadurch lassen sich entsprechende Statistiken über sehr viele Fahrzeuge auswerten und Trends erkennen.

Diese Batterie Statistik Tabelle ist hier online abrufbar (“All Entries” anklicken)

Die Tabelle wird auch im TFF Forum diskutiert: MaxRange Tesla Battery Survey. Und eine (leider etwas ältere) interessante Auswertung zu den gesammelten Daten ist auf dieser Webseite mit Grafiken abrufbar.

Reichweite Vergleich

Die unterschiedlichen Reichweiten der verschiedenen Tesla Modelle sind in den folgenden Tabellen gut vergleichbar. Hier werden auch Details wie Felgengrößen unterschieden. Die jeweils “realistische” Reichweite wird ebenfalls aufgeführt (Range that should be advertised). Hier die Tabelle der Tesla Reichweite von Teslike und die “Real Life” Reichweitenvergleichstabelle von Edmunds.

Die Werte in Km befinden sich bei Teslike etwas weiter unten. Bei Edmunds gibt es leider nur Werte in Meilen, aber der Vergleich zu anderen Elektroautomarken ist interessant.

 Smiley Hint

Enthält dieser Beitrag Fehler oder veraltete Informationen?

Dann sende mir bitte über diesen Link eine Nachricht. Danke!

 


Carvertical Tesla Banner

10 % Rabatt bis 30.09.21 mit Gutscheincode: teslawissen10

Werbung


Ähnliche Beiträge