Skip to main content
Tesla Elektroauto Hotels Hotel mit Ladestation

Bildquelle: Tesla

So findet man ganz einfach Hotels mit Tesla Ladestation

Eine Elektroauto-Ladestation ist heutzutage in Hotels immer häufiger vorhanden, aber nicht immer Standard. Um eine Reise zu planen, oder unterwegs spontan nach einer Unterkunft mit Lademöglichkeit zu suchen, lässt sich mit folgenden Webseiten gezielt nach Hotels oder anderen Unterkünften mit einer Tesla Ladestation suchen. Natürlich sind diese Ladestationen auch für die Fahrzeuge anderer Elektroauto Marken verwendbar.

 
 

Tesla Destination Charger Standorte

Das Tesla Destination Charger Verzeichnis listet alle Unterkünfte und Restaurants auf, die Tesla Destination Charger Ladestationen anbieten. Die Destination Charger sind auch im Navigationssystem eines Teslas abrufbar. Diese Ladestationen sind aber auch für Nicht-Teslafahrer zugänglich. Man erkennt den Unterschied an der Beschriftung. Ladestationen mit einem roten Schild funktionieren nur mit einem Tesla. An Stationen mit einem weißen Schild können auch andere Elektroautomarken laden.

Booking.com bietet einen Filter zur Suche nach Hotels mit Ladestation

Über Booking.com lässt sich ebenfalls gezielt nach Unterkünften mit Ladestationen suchen:

  1. Die Booking.com Suchmaske öffnen.
  2. Das Reiseziel eintippen und mit einem Klick auf „Suche“ eine Abfrage nach Unterkünften an diesem Ort starten. (Datum und Anzahl Zimmer/Personen muss zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt ausgewählt werden)
  3. In den Suchergebnissen besteht dann die Möglichkeit einen Filter zu setzen. Unter „Ausstattung“ den Filter „Aufladestation für Elektro-Autos“ einschalten:
Booking.com Aufladestation Elektroautos Filter für Hotels mit Tesla Ladestation

Booking.com Suchfilter

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man über Booking.com viele Hotels finden kann, die kein Tesla Destination Charger sind, und trotzdem eine Ladestation anbieten. Es ist daher für Teslafahrer eine tolle Ergänzung zum Destination Charger Netzwerk.

Hotel4EV.com

Auf der Webseite Hotel4EV.com kann ebenfalls gezielt nach Hotels mit Ladestation gesucht werden. Zurzeit sind aber noch nicht so viele Unterkünfte erfasst.

 

Werbung

 

Chargehotels.com

Über Chargehotels.com findet man hauptsächlich die gleichen Unterkünfte wie auf der Tesla Destination Charger Webseite. Es sind aber auch einige zusätzliche Unterkünfte mit Stromtankstellen anderer Hersteller erfasst.

emobilhotels.de

Auf www.emobilhotels.de lassen sich Unterkünfte in Süddeutschland, Österreich und Teilen von Norditalien einfach nach Region sortiert anzeigen. Da auch dieser Katalog händisch ausgewählt wurde, sind leider nicht sehr viele Einträge erfasst.

Airbnb

Auf Airbnb.com kann im Filter „zusätzlicher Zugang“ die Option „Ladestation für Elektrofahrzeuge“ ausgewählt werden.

Den Juice Booster ganz einfach für eine Reise mieten

Der Juice Booster ist ein wirklich tolles Gerät. Aber um ihn nur gelegentlich für eine Reise zu nutzen ist er doch auch sehr teuer. Abhilfe schafft hier der Schweizer Internet-Shop Teslaccessory.ch* mit einem Juice Booster Miet-Set.

Für CHF 250.- Mietkosten (und CHF 500.- Depot) kann man das Set mit dem kompletten Satz ausländischer Adapter für vier Wochen mieten! Kleinere Sets sind bereits ab CHF 150.- exkl. Depot erhältlich.

JUICE BOOSTER 2 Europe Traveller Paket

 

Meine Erfahrungen bei der Suche nach Hotels mit Tesla Ladestation

Es ist praktisch neben den Tesla Destination Chargern noch auf weitere Unterkünfte mit Ladestationen ausweichen zu können. Aber Vorsicht: Nicht alle solchen Ladestationen gehören dem jeweiligen Hotel. Es empfiehlt sich vorab die Unterkunft zu kontaktieren und die genauen Ladebedingungen abzuklären.

Mir ist es einmal passiert, dass ein Hotel eine öffentliche Ladestation der Stadtwerke beworben hat, die direkt vor dem Haus stand. Diese Ladestation konnte nur mit einer Ladekarte benutzt werden. Das Hotel besaß aber keine solche Karte und ging stillschweigend davon aus, dass der Kunde sich ja selbst darum kümmert. Um an solchen Orten laden zu können, ist zum Beispiel eine Ladekarte von NewMotion Shell Recharge oder die eines anderen Ladekarten Roaming-Anbieters notwendig (Vergleich der Kartenanbieter). Zum Glück war dies bei meinen Erfahrungen bisher ein Einzelfall.

Auch die Preise für das Laden können sich sehr stark unterscheiden. Während Destination Charger oft, aber nicht immer, kostenlos sind, habe ich bei Hotels mit Nicht-Tesla Ladestationen teilweise schon richtige Wucherpreise bezahlt. Mittlerweile frage ich das Hotel eigentlich fast immer im Voraus an. Dann weiß ich Bescheid und lade je nach aktuellem Batteriestand bei sehr teuren Unterkünften dann nur im Notfall.

 

 

 

Smiley Hint

Enthält dieser Beitrag Fehler oder veraltete Informationen?

Dann sende mir bitte über diesen Link eine Nachricht. Danke!


Ähnliche Beiträge