Tesla Neustart der Bildschirme. Wie geht das?
Bildquelle: Tesla

Tesla Neustart der Bildschirme. Wie geht das?

Wie bei einem Smartphone oder einem PC lässt sich auch beim Tesla ein Neustart der Computer manchmal nicht vermeiden. Dieses Vorgehen hilft zum Beispiel auch wenn der Bildschirm eingefroren ist.

Der Tesla Support empfiehlt meistens als erste Handlung einen Neustart um ein Problem zu lösen. Man kann den Support auch entlasten, indem man vor einem Hotline Anruf zuerst versucht die beiden Bildschirme neu zu starten. Vielleicht ist das Problem dann sogar bereits behoben und ein Anruf erübrigt sich.

Es existieren folgende drei Stufen von Neustarts / Reboots. In der Regel genügen bereits Neustarts der Stufe 1, um ein Problem zu beheben.

Stufe 1 – Reset des grossen Mittelbildschirms (MCU)

Tesla Lenkrad

Beide Scrollräder auf dem Lenkrad gleichzeitig für zirka 10 Sekunden gedrückt halten bis der Bildschirm dunkel wird.
Die Fotos sind vom Model S, aber beim Model 3 funktioniert der Reset genau gleich durch Drücken der Scrollräder.

 

Stufe 1 – Reset des kleinen Instrumenten-Bildschirms hinter dem Lenkrad (IC)

Tesla Lenkrad

Beide Tasten auf dem Lenkrad, die sich über den Scrollrädern befinden, gleichzeitig für zirka 10 Sekunden gedrückt halten bis der Bildschirm dunkel wird.

 

Stufe 2 – Deep Reset – tiefer Reset (Reboot der meisten Komponenten)

Tesla Lenkrad

Alle Türen schließen und bis zum Ende der Prozedur geschlossen halten.
Auf die Bremse treten und sie bis zum Ende der Prozedur gedrückt halten.
Beide Scrollräder und beide Tasten über den Scrollrädern gleichzeitig für 30 Sekunden gedrückt halten.
Das Fahrzeug führt den tiefen Reset durch und die Bildschirme werden schwarz.
Fuß weiterhin auf der Bremse halten, Scrollräder weiterhin gedrückt halten bis das Tesla Logo auf den Bildschirmen zu sehen ist.
Sobald das Tesla Logo zu sehen ist, können Bremse und Scrollräder losgelassen werden.

 

Stufe 3 – Fahrzeug komplett ausschalten und neu starten

Alle Türen schließen und bis zum Ende der Prozedur geschlossen halten.
In den Einstellungen unter „Service“ das Fahrzeug komplett herunterfahren.
60 Sekunden warten bis die Innenraumbeleuchtung im Fahrzeug aus geht.
Sicherheitshalber nochmals 30 Sekunden warten.
Kurz auf die Bremse treten.
Das Fahrzeug startet seine Systeme automatisch.
Möglicherweise werden alte Fehlermeldungen noch für einige Sekunden angezeigt bevor sie verschwinden.

 

Spotify Verbindungsprobleme beheben

Bei Spotify Verbindungsproblemen kann es offenbar sinnvoll sein erst den „Deep Reset“ mit gedrückter Bremse durchzuführen. Danach stellt man in den „Einstellungen“ unter „Display“ die Sprache von Deutsch auf eine andere Sprache um und anschließend wieder zurück auf Deutsch.

Menü schließen